Rezension zu " Klugscheißer Supreme" von Thorsten Steffens

 

Klugscheißer Supreme - Thorsten Steffens - Werbung/Rezensionsexemplar


Klappentext:

Ein Klugscheißer als angehender Lehrer – kann das gutgehen? Ein irre komischer Roman um Lehrer, und welche, die es werden wollen – für alle Fans von Tommy Jaud und Fack ju Göhte

»Nahrungsbeschaffungsmaßnahme f.; Gen. –; Pl. –n; der Besuch eines Verkaufsstandes mit Esswaren, um eine anschließende stundenlange Zusammenkunft aller verfügbaren Lehrkräfte zum illustren Erfahrungsaustausch auszuhalten«

Klugscheißer Timo Seidel hat nach vier Jahren sein Lehramtsstudium beendet. Doch nun steht ihm die schwerste aller Prüfungen bevor: das von allen Seiten gefürchtete Referendariat. Schmerzlich stellt Timo fest, dass er sich trotz Berufserfahrung wieder einmal den Respekt des Kollegiums, der Schulleitung und vor allem der Schülerschaft hart erkämpfen muss. Da sind für einen Klugscheißer wie Timo natürlich Pleiten, Pech und Pannen vorprogrammiert …

Quelle: Piper Humorvoll

Meine Meinung zum Buch


Cover:


Diesmal kommt der Klugscheißer in orange daher und passt wunderbar zu den Vorgängerbänden. Wieder ziert eine Illustration das Cover. Es zeigt einen Mann in schwarzem Anzug mit roter Krawatte der in den Himmel zeigt. Der Titel ist in geschwungener Schrift im oberen Teil des Covers mittig in weiß eingefügt. Der Autorenname sowie der Verlag sind in schwarz gehalten. Wie bereits bei den anderen Bänden, ist diese Art von Cover nicht mein Geschmack, der Inhalt dafür aber umso mehr....


Inhalt:


Timo ist im Referendariat angekommen. Dieses soll er an Martin-Luther-King-Realschule absolvieren. Hier trifft er auf esoterisch angehauchte, bierernste, völlig verpeilte oder dauernd lästernde und auch schadenfrohe Lehrerkollegen und muss sich ergänzend dazu auch noch mit einem weiteren Referendar herumschlagen, der sich als das Maß aller Dinge sieht und sich nicht scheut, mal schnell Timo die Schuld für das eigene Versagen in die Schuhe zu schieben. Außerdem muss er auch noch die 8e unterrichten, die sich so gar nicht auf ihn einstellen will und ihm von Tag 1 das Leben schwer macht. Auch privat läuft es alles andere als rund. Wird er es schaffen, das Referendariat erfolgreich zu beenden? Zum Glück hat er seine gute Freundin Hannah, auf die er sich immer verlassen kann... 

Schreibstil:


Thorsten Steffens Humor ist einfach nur klasse. Auch der dritte Teil der Klugscheißer-Reihe hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht. Nachdem Timo für mich im zweiten Teil, ein wenig seines Charmes eingebüßt hatte, hat der Protagonist im Dritten Teil zur vollen "Timo-Seidel-Charme-Offensive" ausgeholt. Jedes Kapitel hat mir ein Lächeln verpasst und oft habe ich sogar laut lachen müssen. Die typischen Begriffserklärungen sind auch in diesem Band zu finden und wirklich herrlich.

Al|les|wis|so|lo|ge m.; Gen. - n; Pl. -n; (der offizielle, nicht beleidigende und selbst gewählte Ausdruck für Besserwisser)

oder 

Rot|stift|be|zirk m.; Gen. -s; Pl. -e; (lustige Umschreibung für) Lehrerzimmer

Locker und leicht und mit knackigen Kapiteln, schafft es Thorsten Steffens, dass es auf keiner Seite langweilig wird. Schade, es ist der letzte Band, der sich um das oft chaotische Leben des Timo Seidel dreht, aber nun scheint er ja auch endlich angekommen zu sein. Mich würde ja noch interessieren wie der Timo sich so als Vater macht und wie er später die Lehrer seiner Kinder erlebt, das wäre doch sicher auch lustig mitzuerleben...

Fazit:


Was habe ich mal wieder gelacht! Es war einfach wunderbar in die Geschichte um Timo Seidel abzutauchen und den Alltag auszusperren. Wieder einmal ist mir aufgefallen: Das Lachen kommt bei all den Verpflichtungen die ihren Platz brauchen, einfach immer zu kurz. Also in diesem Sinne: Schnappt Euch den Klugscheißer und freut euch an dem tollen Humor von Thorsten Steffens! 

5 Sterne und eine Leseempfehlung 

Lest doch gerne auch meine Rezensionen zu "Klugscheißer Royal" und Klugscheißer Deluxe"




Ich bedanke mich ganz herzlich bei Thorsten Steffens und dem Piper Verlag für das Rezensionsexemplar.

Titel: Klugscheißer Supreme
Autor: Thorsten Steffens
Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 15,00 € / 6,99 €
Seitenzahl: 272
Genre: Humor  
ISBN-13: 978-3492504591
Verlag: Piper Humorvoll

Meine Bewertung: 5 Sterne




Kennzeichnungspflicht

Alle Links in meinen Beiträgen kennzeichne ich  gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Die Links werden von mir freiwillig eingefügt und ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Seiten. Meine Blogbeiträge spiegeln grundsätzlich meine eigene Meinung wider.


Kommentare