Montag, 13. Januar 2020

[Rezension] "Katzenseele" von Melissa Ratsch - Band 3 der Highborn-Reihe

Band 3 der Highborn-Reihe von Melissa Ratsch


Inhalt/Klappentext:

Der dritte Teil der beliebten Gestaltwandler-Reihe


Angeschossen und dem Tod näher als dem Leben, wird ein Puma von einem jungen Tierarzt gefunden und in seine Praxis gebracht.Vincent Osborn ahnt nicht im Geringsten, dass die Raubkatze auf seinem Operationstisch kein gewöhnliches Tier ist. Als unvermittelt eine Gruppe Fremder in seiner Praxis auftaucht, die behaupten mit dem Puma blutsverwandt zu sein, will Vincent schon die Polizei rufen. Doch dann verwandelt sich die Raubkatze tatsächlich in einen Menschen: Felina heißt die schöne junge Frau und Vincent muss erfahren, dass sie und ihre Geschwister das Ergebnis von illegalen Genexperimenten sind. Der verantwortliche Pharmakonzern lässt nichts unversucht sein Eigentum zurück zu bekommen und bedroht mit perfiden Methoden das Leben der Hybrid-Geschwister.
Wo ist Vincent da nur hineingeraten? Wird er den Geschwistern helfen können? Und warum bekommt er Felina nicht mehr aus seinen Gedanken?

"Katzenseele" schließt nahtlos an die vorigen Bände der beliebten Gestaltwandler-Reihe an und erzählt eine weitere Geschichte voller Spannung, Liebe, Verrat und Schicksalsschlägen.

Quelle: Melissa Ratsch

Meine Meinung zum Buch:

Cover:

Das Cover reiht sich perfekt in die Reihe ein und passt sehr gut zum Inhalt. Eine Frau sitzt umrahmt von einem lilafarbenen DNA-Strang im Dunklen. Titel/Untertitel und Autorenname sind in Weiß gehalten.


Zum Inhalt:

Die Geschwister Aly, Lycan und Canis können es fast nicht glauben, als sie einen Anruf von Ian erhalten, dass ein verletzter Puma aufgefunden wurde, der ihre Schwester sein könnte. Sie fahren sofort in die Tierarztpraxis in der das Tier versorgt wurde und finden tatsächlich ihre vermisste Schwester. Vincent, der Tierarzt der Felina versorgt hat, ist mehr als verwundert über das Auftreten der Geschwister und natürlich zuerst mehr als skeptisch. Felina hingegen kann sich nicht gleich auf die neue Situation einlassen und ist vor allem den Menschen gegenüber mehr als misstrauisch. Auch Alydis gegenüber verspürt sie Wut und Misstrauen. Verständlich nach den schrecklichen Jahren in den Versuchslaboren von ConPharm. Als Vincent Felina in ihrer menschlichen Gestalt sieht, fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen, was wohl aus den beiden werden kann?

Schreibstil:

Melissa Ratsch ist eine absolut begabte Autorin, die mit ihren fantastischen Geschichten einen festen Platz in meinem Herzen hat. Sie schreibt sehr fesselnd und mitreißend, gleichzeitig aber auch sehr einfühlsam und man merkt mit jedem Wort, wie sehr sie mit ihren Charakteren verbunden ist. In diesem Band geht es um Felina. Hier ist Melissa Ratsch ein wirklich authentischer Charakter gelungen, der mich absolut überzeugt hat. Sie ist misstrauisch, schwierig und von der Zeit der Folter in den Laboren geprägt. Von Anfang an war ich von ihr gefesselt, von ihrer Stärke beeindruckt und habe mich 100 % einfühlen können. Auch die anderen Personen dieser Reihe wachsen mir immer mehr ans Herz und so bin ich nun auf den nächsten Band gespannt, in dem es um Ursyn geht. Schön fand ich, dass Felina doch im Verlauf der Geschichte ihr Herz öffnen kann und feststellt, dass nicht alle in der Welt schlecht sind.

Fazit:

Alle Bände der Heighborn-Reihe haben mich bisher begeistern können, allerdings muss ich sagen, dass Katzenseele für mich den stärksten Eindruck hinterlassen hat. Eine tolle Fortsetzung, die Lust auf den nächsten Band macht. Absolut lesenswert!

5 Sterne


Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar.


Titel: Katzenseele - Band 3 der Highborn-Reihe
Autor: Melissa Ratsch
Format: Taschenbuch / E-Book/Kindle Unlimited
Preis: 9,99 €/ 2,99 € / 0,00
Seitenzahl: 396
Genre: Romantasy
ISBN-13: 978-1691330713

Verlag: Selfpublisching

Meine Bewertung: 5 Sterne


 HIER KÖNNT IHR DAS BUCH ONLINE KAUFEN


Die Reihe:




Kennzeichnungspflicht

Wenn Ihr auf "HIER KÖNNT IHR DAS BUCH ONLINE KAUFEN" klickt öffent sich ein Affiliate-Link von Amazon.de. Solltet ihr über diesen Link das Buch kaufen, bekomme ich im Gegenzug eine kleine Provision. Diese Provision nutze ich für die Pflege meines Blogs  und verwende sie, um neue Bücher zu kaufen. Am Preis ändert sich für Euch nichts.

Alle Links in meinen Beiträgen kennzeichne ich  gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Die Links werden von mir freiwillig eingefügt und ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Seiten. Meine Blogbeiträge spiegeln grundsätzlich meine eigene Meinung wieder.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.