Sonntag, 27. Oktober 2019

{Rezension] "Honey Lips - Cassie" von Christine Troy & Lizzy Jacobs

Cassie und George in Las Vegas - Honey Lips
Ein toller erotischer Lesespaß / 5 Sterne


Inhalt/Klappentext:

6 Frauen, 6 Show Acts, eine unvergessliche Nacht!
Willkommen bei den Honey Lips!

Cassie und ihre Freundinnen treten als »Honey Lips« erfolgreich in Las Vegas auf und verdrehen Nacht für Nacht den Männern den Kopf. Jeder will sie, niemand bekommt sie. Doch dann taucht ein gut aussehender Engländer auf und Cassies Prinzipien geraten ins Wanken. Nicht nur, dass dieser Mann immun gegen ihren Charme zu sein scheint, es gelingt ihm sogar, dass sie gerade deswegen ihr Herz an ihn verliert.
George Brown versteht nicht, warum man in Las Vegas seine Zeit verbringen sollte. Alles an diesem Ort ist zu schrill, vom niedrigen Niveau ganz zu schweigen. Leider soll ausgerechnet er nun die ersten Verhandlungen über die Übernahme eines Hotels führen, das nicht im Geringsten seinem Standard entspricht. Alles, was er will, ist, seinen Aufenthalt so schnell wie möglich hinter sich zu bringen – bis ihm Cassie begegnet. Eine Frau, die so gar nicht in seine Welt passt, der es aber gelingt, ihn seine Vernunft vergessen zu lassen.
Können ein erfolgreicher britischer Anwalt und eine kecke texanische Schönheit ihr großes Happy End finden?

Meine Meinung zum Buch:

Cover: 

Tolles auffälliges Cover! Der Titel des Buches ist in Neonpink eingefügt und wirkt wie eine Leuchtreklame. Darunter findet sich in weiß der Name Cassie und am rechten Rand im Hintergrund macht eine schöne Frau mit Sonnenbrille und langen Haaren neugierig. Das Cover ist von einem neonpinken Rahmen umgeben und man hat das Gefühl alles ist in blaues und pinkes Licht gehüllt.

Inhalt:

Cassie ist Tänzerin der Showgruppe "Honey Lips" und arbeitet mit ihren Freundinnen in einem Hotel am Strip in Las Vegas. Die Mädchen verdrehen mit ihrem Auftritt reihenweise den Männern die Köpfe, wollen aber im realen Leben keine Beziehung eingehen, da sich ihr Job und ein fester Freund nicht vertragen. Die Eifersucht der Männer macht eine Beziehung zunichte und ihren Job würden die Mädchen nicht so schnell für einen Kerl hinschmeißen. Also leben sie nach dem Motto nur gucken nicht anfassen. Als Cassie der englische Anwalt George über den Weg läuft, geraten all ihre Vorsätze schnell ins Wanken. Der attraktive Mann scheint unnahbar und zuerst immun gegen ihre Reize. George hingegen ist Cassie schnell aufgefallen, allerdings hat er den Kopf mit den Verhandlungen um das Hotel voll. Sein bester Freund Dean will den Laden übernehmen, warum ist ihm allerdings nicht klar. Was will man in Las Vegas, hier ist alles laut, schrill und das Hotel für Georges Verhältnisse runtergekommen. Als er Cassie trifft fühlt er sich gleich von ihr angezogen, aber eine Striperin passt nun so gar nicht in sein Leben. Trotzdem lässt er sich auf sie ein und die heiße Begegnung mit der umwerfenden Frau, bekommt er nicht mehr aus dem Kopf. Auch in Cassies Kopf hat sich der Engländer festgesetzt und als er Las Vegas verlässt, hinterlässt er eine tiefe Leere.  Außerdem schwebt der Verkauf des Hotels über den Mädchen und sie um die Fortsetzung ihres Vertrages bangen. 

Schreibstil:

Die Geschichte von Cassie und Troy wurde von Lizzy Jacobs und Christine Troy gemeinsam geschrieben. Schön ist, dass sich die beiden Schreibstile sehr gut ergänzen und es nicht auffällt, dass hier zwei tolle Frauen am Werk waren. Die Story ist spannend und erotisch und es macht Spaß in die Welt der Protagonisten einzutauchen. Cassie hat mir gut gefallen und auch George hat es mir leicht gemacht, ihn zu mögen. Die erotischen Szenen sind eindeutig und lassen tief blicken, was mir gut gefallen hat. Es ist hot, hot, hot.... Nach Ende des Romans ist man gut mit allen Mädchen der Honey Lips vertraut und freut sich darauf, herauszufinden, welche der Frauen als nächstes ihre große Liebe findet. Ich hoffe darauf, dass es sich in Band 2 von insgesamt 6 um Dean und Emily drehen wird. 

Fazit:

Ein toller erotischer Lesespaß und ein toller erster Band der Honey Lips Reihe. 

5 Sterne




 Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Autorinnen für das Rezensionsexemplar. 



Titel: Honey Lips - Cassie
Autor: Christine Troy & Lizzy Jacobs
Format: Taschenbuch / Geb. Buch  / E-Book
Preis: 10,99 € / 0,99 €
Seitenzahl: 227
Genre: Erotik Romance
ISBN-13: 978-1699795316

Verlag: Selfpublisching

Meine Bewertung: 5 Sterne


 HIER KÖNNT IHR DAS E-BOOK ONLINE KAUFEN



Kennzeichnungspflicht

Wenn Ihr auf "HIER KÖNNT IHR DAS BUCH ONLINE KAUFEN" klickt öffent sich ein Affiliate-Link von Amazon.de. Solltet ihr über diesen Link das Buch kaufen, bekomme ich im Gegenzug eine kleine Provision. Diese Provision nutze ich für die Pflege meines Blogs  und verwende sie, um neue Bücher zu kaufen. Am Preis ändert sich für Euch nichts.

Alle Links in meinen Beiträgen kennzeichne ich  gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Die Links werden von mir freiwillig eingefügt und ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Seiten. Meine Blogbeiträge spiegeln grundsätzlich meine eigene Meinung wieder.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.