Freitag, 13. September 2019

[Rezension] "CANGU und das Vogeldesaster" von Audrey Harings

Audrey Harings


Inhalt/Klappentext:

Simba und Canelo retten ein verlassenes Vogeljunges von einer Müllkippe. Nach langem Überlegen bringen sie es zu den Ratten in den Kanal. Ihre Freunde sollen es aufpäppeln. Doch es dauert nicht lange und der heranwachsende Vogel wird zur Gefahr für die fürsorglichen Ratten. Dann verirrt sich ausgerechnet ein kleines Küken von Canelos Bauernhof in den Kanal und trifft auf den jungen, gefräßigen Vogel. Ist es noch zu retten? Jetzt muss das CanGu Team einschreiten und den Fehler wiedergutmachen. Erlebe ein spannendes und tierisches Abenteuer.


Meine Meinung zum Buch:

Cover:

Der 4. Band der CANGU-Reihe von Audrey Harings hat erneut ein sehr farbenfrohes und kindgerechtes Cover, das hervorragend auf den Inhalt der Geschichte abgestimmt ist.

Inhalt:

Das Buch startet mit einem Rückblick, der den Leser in die Geschehnisse der Vorgängerbände einführt. Dies wird aus der Perspektive des kleinen Katers Saphir beschrieben und macht den Start in die Geschichte leicht. Das CANGU-Team startet also in ein neues Abenteuer. Sie retten ein Vogeljunges und da sie zuerst nicht wissen, wo sie es unterbringen sollen, bitten sie ihre Freunde die Ratten um Hilfe. Das Vogeljunge entpuppt sich schnell als Problemfall, will es doch die kleinen Ratten verspeisen und sich so gar nicht mit dem Futter anfreunden, was ihm angeboten wird. Als sich dann vom Bauernhof auch noch ein Küken in die Kanalisation verirrt, wird die Situation brenzliggg und das Team um Simba, Canelo und Gucci muss sich etwas einfallen lassen. 

Schreibstil:

Audery Harings schreibt wunderschöne Kinderbücher, die für Kinder wie für Erwachsene schön zu lesen sind. "CANGU und das Vogeldesaster" ist bereits der 4. Band der Reihe und hat uns auch mit dieser Geschichte begeistert. Der flüssige und leichte Schreibstil ist für Kinder gut zu erfassen, die Charaktere sind vielseitig und können schnell ins Herz geschlossen werden. Die Illustrationen von Stefanie Ziermann ergänzen den Lesespaß und sind wirklich wunderschön. Leider kam das Ende für uns zu schnell und hat uns fast überrumpelt. Hier wäre weniger Eile schön gewesen.

Fazit:

Wieder ein tolles Kinderbuch von Audrey Harings, das auch für Leseanfänger absolut toll zu lesen ist. 

4 Sterne


Das Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks.de gewonnen und bedanke mich ganz herzlich bei der Autorin für das Leseexemplar. 



Titel: CANGU und das Vogeldesaster
Autor: Audrey Harings
Format: Taschenbuch / Geb. Buch  / E-Book
Preis: 9,99 € / 19,99 € / 3,99 €
Seitenzahl: 161
Genre: Kinderbuch 
ISBN-13: 978-1079761726

Verlag: Selfpublisching

Meine Bewertung: 4 Sterne


 HIER KÖNNT IHR DAS BUCH ONLINE KAUFEN



Kennzeichnungspflicht

Wenn Ihr auf "HIER KÖNNT IHR DAS BUCH ONLINE KAUFEN" klickt öffent sich ein Affiliate-Link von Amazon.de. Solltet ihr über diesen Link das Buch kaufen, bekomme ich im Gegenzug eine kleine Provision. Diese Provision nutze ich für die Pflege meines Blogs  und verwende sie, um neue Bücher zu kaufen. Am Preis ändert sich für Euch nichts.

Alle Links in meinen Beiträgen kennzeichne ich  gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung. Die Links werden von mir freiwillig eingefügt und ich übernehme keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Seiten. Meine Blogbeiträge spiegeln grundsätzlich meine eigene Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.