Dienstag, 15. Januar 2019

[Rezension] CanGu und die wilden Bienen von Audrey Harings






Titel: CanGu und die wilden Bienen
Autor: Audrey Harings
Format: Taschenbuch / E-Book
Preis: 9,99 € / 3,99 €
Seitenzahl: 184
Genre: Kinderbuch 5 - 8  Jahre
ISBN-13: 978-8494830358

Verlag:  AH Tales and Stories S.L

Meine Bewertung: 4 Sterne



Inhalt / Klappentext


Die Ratten und deren Anführerin, die Tigerkatze Simba, schweben in Lebensgefahr. Die Stadtverwaltung hat beschlossen, etwas gegen die Rattenplage zu tun und Gift in den Kanal zu leiten. Hier muss das legendäre CanGu Team helfen! Sie bekommen alle Pfoten voll zu tun. Sie müssen ihre Freunde, die Ratten, und auch Canelos Freundin Simba vor dem Gift im Kanal schützen. Bei ihrer spektakulären Rettungsaktion erfahren die Freunde mehr über Simbas Vergangenheit und geraten ganz schön in Gefahr.

Jetzt brauchen sie dringend Hilfe!

Ein tierisches Abenteuer über Freundschaft und Zusammenhalt.

Quelle:  AH Tales and Stories S.L / Audrey Harings


Unsere Meinung zum Buch: 


Cover:


Wieder ein farbenfrohes und kindgerechtes Cover. Die Umschlagsgestaltung/Illustrationen zu CanGu und die wilden Bienen ist Stefanie Ziermann wieder wundervoll gelungen.



Inhalt:


Canelo schwärmt für Simba. Die Katze lebt als Anführerin der Ratten in den Kanälen unter der Stadt. Als die Verwaltung die Kanäle vom Ungeziefer befreien will, geraten die Ratten und Simba in Lebensgefahr. Die Freunde vom CanGu-Team müssen schnell handeln und Simba warnen. Die Rettungsaktion wird ganz schön spannend und sie finden heraus warum Simba in der Kanalisation lebt. Sie stammt aus einer Käfigzucht von Tierhändlern. Sie konnte flüchten, aber ihre Mutter blieb zurück. Nachdem die Flucht aus den Kanälen gelungen ist, bekommen die tierischen Freunde weitere Hilfe von einem Schwarm Bienen und spüren sogar die Tierhändler auf, um ihnen das Handwerk zu legen.


Schreibstil:


Meine Kinder lieben die Geschichten von Audrey Harings und waren auch von dieser wieder begeistert. Obwohl es für uns das erste Buch aus der CanGu-Reihe war, hatten wir kein Problem in die Geschichte abzutauchen. Die Schrift hat eine angenehme Größe und ist auch für Leseanfänger einfach zu lesen. Die Kapitel sind angenehm lang und die Illustrationen untermalen die Geschichte sehr schön. Die Geschichte ist einfach geschrieben und für Kinder von 5 - 8 Jahren genau richtig.

Fazit


Sehr schöne Geschichte über die Macht der Freundschaft und darüber, was man alles erreichen kann, wenn man zusammenhält.


4 Sterne



Das Buch haben wir im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen und bedanken uns ganz herzlich bei Audrey Harings für das Leseexemplar.
Titel: CanGu und die wilden Bienen
Autorin: Audrey Harings
Verlag: AH Tales and Stories S.L.
Die Links in diesem Beitrag kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.


Die Reihe:

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.