Freitag, 23. März 2018

[Blogger-Aktion] Lesewoche 23.03.2018 08/2018



Es ist Freitag und Zeit für die Lesewoche - eine Aktion von Johnni von Unendliche Geschichte.



Worum geht's?


Es werden wöchentlich 5 Fragen aus der vergangenen Lesewoche beantwortet. Die ersten vier Fragen sind immer gleich. Die fünfte Frage wird von Johnni vorgegeben und ändert sich wöchentlich.

1.) Hattest Du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust zu lesen?


Lust ja, Zeit nein. Irgendwie ist bei mir im Moment nicht viel Zeit zum Lesen. Das finde ich sehr schade, ich habe letzte Woche die fehlende Lesezeit sehr vermisst. Ich hoffe, es ändert sich nächste Woche und ich kann mich wieder mehr meinen Büchern widmen...




2.) Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?


Ich habe gelesen und lese immer noch:

  • Schweigegelübde von Barbara Bierach
  • Tick Tack von Megan Miranda
  • Ein Sommer und ein ganzes Leben von Kristina Valentin
Drei wundervolle Bücher, die mich bisher alle begeistern. 


3.) Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?


Hier nun der Grund, warum das Lesen in der letzten Woche zu kurz gekommen ist:

Ich habe mich in der letzten Woche viel mit dem leidlichen Thema Datenschutz befasst und versucht in dem Bereich meine Kenntnisse aufzufrischen. Das ist mir mit Hilfe von Mikka von Mikka liest das Leben ganz gut gelungen. HIER geht es zu ihrem Beitrag.

Mikka gibt in ihrem Post eine kleine Übersicht über die Dinge die bei Blogger noch nicht so ganz klar sind und hat gleichzeitig noch einige Seiten verlinkt, die weiterführende Infos bereit halten.

Ich möchte auf jeden Fall auf Nummer sicher gehen. Die Datenschutz-Problematik hinterlässt bei mir einen faden Nachgeschmack und eine Unsicherheit die mir nicht gefällt und ich habe mich entschlossen vorerst zweigleisig zu agieren.

Seit ein paar Tagen arbeite ich daran MimisLandbuecherei.de auf Wordpress zu hosten und bin ganz gut vorangekommen. Warum? Ich fühle mich im Moment dort einfach besser aufgehoben und habe das Gefühl, die Datenschutzdinge besser lenken zu können.

Gestern konnte ich feststellen, dass sich auch bei Blogger etwas tut - die Kommentarfunktion wird anscheinend überarbeitet.

Bis zum 25.05.2018 ist ja noch etwas Zeit, ich werde abwarten, was sich noch so tut und ob Blogger zufriedenstellende Lösungen parat hat. Danach werde ich mich entscheiden, wie die Zukunft von MimisLandbuecherei bei Blogger aussieht.

Schade finde ich, dass es von Blooger/Google bisher keine ausreichenden Auskünfte zum Thema gibt.


4.) Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus? 


Ich möchte die angefangenen Bücher beenden und mich auch wieder den angenehmen Seiten des Bloggens zuwenden.

Meine Datenschutzerklärung für Blogger überarbeiten...


5.) Welches Buch ist das teuerste gewesen, das du dir bisher gekauft hast und wie viel hat es gekostet?


Also so ein richtig teures Buch habe ich bisher nicht gekauft, jedenfalls keines das über 30,-- Euro gekostet hätte. Das letzte in dieser Preisklasse war

Sleeping Beauties von Stephen und Owen King für 28,-- Euro.


Habt alle ein schönes Wochenende und





Kommentare:

  1. Hallo Mimi :)

    Das mit dem Datenschutz liegt mir momentan auch etwas im Magen, aber ich warte mal ab, ob sich da bei Blogger/Google noch was tut, denn wechseln würde ich ungerne. Ansonsten muss ich mich halt von meinem Blog verabschieden, auch wenn ich das schade finden würde, denn nachdem ich ja jahrelang mit mir gerungen habe wegen einem Blog, habe ich mich dann letztes Jahr endlich getraut.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir ein schönes (Lese)-Wochenende!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      mir geht es wie dir. Ich habe auch erst im letzten Jahr angefangen und würde es wahnsinnig schade finden, wenn ich den Blog nun wieder aufgeben müsste.

      Ich drücke uns ganz fest die Daumen, dass es nicht so weit kommt. Ein wenig Zeit hat Blogger/Google ja noch.

      Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
      Ganz liebe Grüße
      Mimi :o)

      Löschen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Lieblingsposts