Freitag, 5. Januar 2018

[Blogger-Aktion] Lesewoche 01/2018



Hallo Ihr Lieben,

ich möchte in diesem Jahr an der tollen Lesewoche von Johnni von Unendliche Geschichte teilnehmen.

Worum geht's?
Es werden wöchentlich 5 Fragen aus der vergangenen Lesewoche beantwortet. Die ersten vier Fragen sind immer gleich. Die fünfte Frage wird von Johnni vorgegeben und ändert sich wöchentlich.

Also hier nun meine vergangene Lesewoche, viel Spaß!

1.)  Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?

In der letzten Woche hatte ich richtig Lust zu lesen, meine Zeit war allerdings etwas begrenzt. Die Kinder haben noch Ferien und die möchte ich ja auch mit ihnen verbringen. Also hat sich meine Lesezeit reduziert. 

2.)    Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?

Ich habe das "Erbe des Hüters" von Sandra Florean begonnen und nehme an der Leserunde bei LovleyBooks zu "Herr Jakob träumt" von A.S. Dowidat teil. Auf dieses Buch habe ich mich besonders gefreut. Es schlägt zwar sehr ruhige Töne an, aber das ist für mich zum Jahresanfang genau das Richtige. Und nicht zu vergessen die Kurzgeschichte von Laura Kier "Kirschen im Winter" die sich mit dem Klimawandel auseinandersetzt.



3.) Welchen Beitrag, den Du in der vergangenen Woche auf Deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest Du Deinen Lesern besonders empfehlen?



Es ist sicherlich die Rezension von Deykanien - Der Dämonenbeschwörer von Jona Maag. Dieses Buch war für mich wirklich ein Highlight. Es war mal etwas anderes und hat mich wirklich unterhalten. Da der Autor einen ungewöhnlichen Schreibstil hat empfehle ich dringend, vorab die Leseprobe zu lesen. Ich denke, es spricht nicht jeden an.




4.)     Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Für die nächste Woche ist noch weiterhin die Leserunde von Herr Jakob träumt am laufen und ich möchte mit "Im Schatten der goldenen Akazie" von Christian Lind anfangen. Auch ein Buch auf das ich mich sehr freue, da die Autorin zu meinen Lieblingsautoren zählt. 



5.) Welche Bücher mochtest du als Kind besonders gerne?

Zu meiner Kindheit gehören die Geschichten von Astrid Lindgren. Pipi Langstrumpf und Nils Holgerson waren meine Helden. Außerdem war ich ein Kind, dass Märchen begeistert verschlungen hat und auch heute noch liebt. Meine Lieblingsmärchen sind: Die Schneekönigin und natürlich Aschenputtel oder Rumpelstielzchen, ganz besonders mag ich " Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" von Hans Christian Andersen - da muss ich immer wieder eine Träne verdrücken. 




Kommentare:

  1. Ich habe als Kind auch viel Märchen gelesen - ich musste immer aus Grimms Märchen Leseübungen machen - bis ich sie dann auch freiwillig lesen wollte. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      ja manchmal muss man auch zu seinem Glück gezwungen werden. Ich liebe Märchen immer noch.

      Ganz liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Huhu Mimi,

    wie gefällt dir "Erbe des Hüters" denn bisher? Ich habe schon ein paar andere Bücher der Autorin gelesen, aber ich bin nicht so der Vampirfan. :)
    In "Deykanien" schaue ich mal rein, vllt ist das was für mich.
    Ich mochte als Kind die Märchen der Gebrüder Grimm sehr gerne, meine Oma hat mir die immer vorgelesen. :)

    Mein Beitrag
    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liebe Alica,

      "Erbe des Hüters" hmmm nun ja, irgendwie komme ich in der Geschichte nicht so ganz an. Ich muss mal abwarten, wie es sich noch entwickelt.
      Ja Märchen sind immer noch hoch im Kurs bei mir, heute auch gern Märchenadaptionen.

      Ganz liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  3. Hallo Mimi

    Mein Sohn hat ja auch noch Ferien und da machen wir auch immer einiges zusammen, darum lese ich meist nachts :)

    "Nils Holgerson" fand ich auch toll und auch Märchen habe ich ebenfalls gerne mal gelesen :)

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabrina,

      ich lese auch oft nachts, da ist hier Ruhe im Haus :o).

      Ich schaue gleich mal auf Deinem Blog vorbei und lese Deinen Beitrag. Bin schon auf Deine Lesewoche gespannt.

      Ganz liebe Grüße
      Mimi

      Löschen

Ich Danke Dir ganz herzlich für Deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Lieblingsposts