Direkt zum Hauptbereich

Posts

Lesetipp

Rezension zu "Wie ein Schatten im Sommer" von Adriana Popescu

  Werbung / Rezensionsexemplar Klappentext: Einen Neubeginn wagen – anderer Ort, andere Leute, alles auf Anfang! Das hofft Vio, als sie mit ihrer Familie in ein kleines Dorf in Süddeutschland zieht. Und als Vio am ersten Tag nicht nur Anschluss an eine nette Clique bekommt, sondern die Pizza auch noch von dem wirklich netten Konstantin gebracht wird, bekommt das Landleben schon mal 5 Sternchen. Bald kann Vio sich gar nicht mehr vorstellen, je etwas anderes gemacht zu haben, als durch leuchtende Maisfelder zu radeln und am sonnenwarmen See zu liegen – den Jungen ihrer Träume neben sich. Wäre da nur nicht die Clique seines großen Bruders Robin mit ihren fremdenfeindlichen Sprüchen, die dann doch einen Schatten ins Sommerlicht werfen. Aber zum Glück hat Konstantin mit denen nichts zu schaffen – oder etwa doch? Ein fein gezeichneter Roman über Zivilcourage, Loyalität und nicht zuletzt – die Liebe! Quelle: cbt Verlag Meine Meinung zum Buch Cover Ein schönes Cover, das mich wirklich an Somme

Aktuelle Posts

Bild

Rezension zu "Wechseljahre - Ich dachte, ich krieg das nicht! von Diana Helfrich

Bild

Rezension zu "Ihr letztes Stück" von Arne Dessaul

Bild

Rezension zu "Königspatience" von Niels Krause-Kjaer

Bild

Rezension zu "Die Lady und der Spionjäger" von Beryl Brighton

Bild

Kurz notiert: Ich blogge für Nova MD

Bild

Rezension zu "Veganes Schnitzel zum verlieben" von Annette Böhler

Bild

Ich bin Saga-Egmont-Botschafterin 2022 - "Nervenkitzel aus Skandinavien"

Bild

Monatsrückblick Februar 2022

Bild

Rezension zu " Die Verwegene" von Charlotte Leonard

Bild

Rezension zu "Die Rebellinnen von Qxford - Furchtlos" von Evie Dunmore

Bild

Rezension zu "Das Geheimnis von Windsor Castle" von Oscar de Muriel

Bild

Kurz notiert: Die Leipziger Buchmesse 2022 fällt erneut aus!

Bild

Rezension zu "Der Mondscheinmann" von Max Bentow